Menü

Alle Meldungen im Überblick

medac investiert in neues Verpackungszentrum
Mit dem Spatenstich erfolgt der Start für den Neubau des medac-Verpackungszentrums in Tornesch. Unser Premiumpartner legt damit - und gerade in Pandemie-Zeiten – den Fokus weiter auf Wachstum und auf Deutschland als Produktionsstandort.
Die Ansiedlungs-Bilanz 2020
Im echten Norden stimmen die Rahmenbedingungen. Trotz der Pandemie konnten die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes sowie die Wirtschaftsförderer der Kreise und kreisfreien Städte gemeinsam mit den Technologiezentren ein erfreuliches Ansiedlungsergebnis erzielen. Insgesamt 114 Unternehmen haben sich im vergangenen Jahr für den Aufbau eines neuen Standortes in Schleswig-Holstein entschieden und sorgen damit für die Schaffung von 1.872 neuen Arbeitsplätzen.
Weihe baut Standort weiter aus
Unser Premiumpartner die Weihe GmbH hat sich dazu entschlossen, den Standort weiter auszubauen. Der Ausbau umfasst die Vergrößerung der Fertigungs- und Produktionsstätte und größere Materiallager. Vision dahinter ist die Neuorientierung in zukunftssichere, nachhaltige Projekte zur Energieeffizienzsteigerung und das klare Bekenntnis zum Standort Schleswig Holstein.
Azubi bei Adolf Nissen beim LED Anlagenbau
Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)
Elektroniker/in für Geräte und Systeme sind wahre Allrounder, was Technik betrifft. Sie erstellen nicht nur die unterschiedlichsten Komponenten und Bauteile und installieren diese, sondern können auch Systeme programmieren und warten. Neben den praktischen Tätigkeiten hat der Beruf auch viele organisatorische und planende Aspekte. In der Ausbildung lernt man auch mit Software umzugehen.
Fachkraft für Lagerlogistik bei Adolf Nissen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Als Fachkraft für Lagerlogistik werden Waren und Güter durch alle Bereiche der Lagerhaltung begleitet. Von der Annahme über die Lagerung bis zum Versand der Ware ist eine Fachkraft für Lagerlogistik verantwortlich für alle logistischen Prozesse des Unternehmens. Vielseitig einsetzbar, kann man nach Abschluss der Ausbildung in allen Branchen tätig werden, die über eine Lagerhaltung verfügen. Eine Fachkraft für Lagerlogistik ist der Experte für die Organisation und Ausführung der gesamten Lagerhaltung des Unternehmens.
Azubi zum Industriekaufmann (m/w/d) bei Adolf Nissen
Industriekaufmann (m/w/d)
Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing sowie Personal-, Finanz- und Rechnungswesen. Als Auszubildende/r bei Nissen durchläuft man alle wichtigen Abteilungen des Industriebetriebes. Man lernt zum Beispiel, wie der Bedarf an Produkten und Dienstleistungen ermittelt wird, wie Kosten erfasst und überwacht, wie Absatzwege wirksam genutzt werden und wie Service-, Kundendienst- und Garantieleistungen zu handhaben sind.
Ausbildung Industriemechaniker bei Adolf Nissen
Industriemechaniker (m/w/d)
Ein/e Industriemechaniker/ in ist ein Profi für große Maschinen und Anlagen und lernt wie man die für die Maschinen benötigten Bauteile herstellt und anschließend zu Maschinen und Anlagen zusammenbaut. In der Ausbildung lernt man alles über die Techniken der Metallbearbeitung– egal ob feilen, sägen, bohren, schleifen, drehen oder fräsen, alles ist dabei!
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
1
Fachlagerist (m/w/d)
2
Industriekaufmann (m/w/d)
3
Nach oben scrollen