Menü

Alle Meldungen im Überblick

Firmenkontakttag 2021
Der Firmenkontakttag der FH-Kiel findet am 10. November 2021 als digitale Kontaktmesse statt. Das Partnerprogramm ist wieder mit einem digitalen Stand vertreten. 8.000 Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule haben die Möglichkeit, mit Unternehmen digital ins Gespräch zu kommen.
Ich hab einfach Bock aufs Schrauben
Schon als Sechsjähriger werkelte Lasse Hansen an Autos herum, heute repariert er Schiffsmotoren. Seine Ausbildung zum Feinwerkmechaniker bei der Gebr. Friedrich Werft bietet ihm täglich neue Herausforderungen, eine tolle Arbeitsatmosphäre und viel frische Seeluft.
LADR: Ausbildung Medizinischer Fachangestellter MFA (m/w/d)
In der Ausbildung werdet ihr unterschiedliche Abteilungen eines modernen medizinischen Laborators kennenlernen: Ihr werdet verschiedene Labortätigkeiten erlernen und ausführen. Teil des Ausbildungsplans sind auch Abrechnung, Empfang, Telefonzentrale und unser Impfzentrum.
LEAB: Ausbildung Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Als Kauffrau/-mann für Büromanagement erledigst Du eine Vielfalt an kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten, die die Unternehmensprozesse am Laufen halten: Du bist in der Schaltzentrale unseres Unternehmens
5 Partner in 5 Tagen
Von Montag bis Freitag stellen wir jeweils ein Unternehmen aus dem Partnerprogramm vor sowie deren Branchen und Innovationen.
knk Career Day
Am 18. März von 14:00 bis 17:00 Uhr veranstaltet unser Premiumpartner den knk Career Day - einen virtueller Berufsinformationstag, bei dem über Ausbildungsmöglichkeiten in der IT-Branche informiert und spannende Entwicklungsperspektiven innerhalb technischer und kaufmännischer Berufsbilder gezeigt werden.
medac investiert in neues Verpackungszentrum
Mit dem Spatenstich erfolgt der Start für den Neubau des medac-Verpackungszentrums in Tornesch. Unser Premiumpartner legt damit - und gerade in Pandemie-Zeiten – den Fokus weiter auf Wachstum und auf Deutschland als Produktionsstandort.
Die Ansiedlungs-Bilanz 2020
Im echten Norden stimmen die Rahmenbedingungen. Trotz der Pandemie konnten die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes sowie die Wirtschaftsförderer der Kreise und kreisfreien Städte gemeinsam mit den Technologiezentren ein erfreuliches Ansiedlungsergebnis erzielen. Insgesamt 114 Unternehmen haben sich im vergangenen Jahr für den Aufbau eines neuen Standortes in Schleswig-Holstein entschieden und sorgen damit für die Schaffung von 1.872 neuen Arbeitsplätzen.
Steuerliche Forschungsförderung
Das Gesetz zur steuerlichen Begünstigung von Forschungsausgaben von Unternehmen setzt Anreize, in Forschung und Entwicklung (FuE) zu investieren. Alle Informationen zum Gesetz und dem Antragsverfahren, erhalten Sie in der virtuellen Roadshow der Bescheinigungsstelle Forschungszulage.
Weihe baut Standort weiter aus
Unser Premiumpartner die Weihe GmbH hat sich dazu entschlossen, den Standort weiter auszubauen. Der Ausbau umfasst die Vergrößerung der Fertigungs- und Produktionsstätte und größere Materiallager. Vision dahinter ist die Neuorientierung in zukunftssichere, nachhaltige Projekte zur Energieeffizienzsteigerung und das klare Bekenntnis zum Standort Schleswig Holstein.
Nach oben scrollen