Menü

"Im echten Norden studieren": Fachhochschule Westküste

Lernen mit weitem Horizont – Deine Hochschule für Wirtschaft und Technik

Fachhochschule Westküste

Fachhochschule Westküste

Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide

Tel.: 0481 8555 0
info@fh-westkueste.de
www.fh-westkueste.de

Ansprechpartner/in für Studenten/Studentinnen

Viktor Tschernjawski / Janin Damms
Tel.: 0481 8555 – 141/ -133
beratung@fh-westkueste.de

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Allgemeine Vorstellung

Jung und modern, zwischen Hamburg und St. Peter-Ording gelegen – das ist die Fachhochschule Westküste. Mit knapp 2.000 Studierenden gehört die Hochschule zu den kleineren Einrichtungen, wobei das familiäre Miteinander von allen Hochschulangehörigen besonders geschätzt wird. Hohe Lehrqualität, eine ambitionierte Forschungsarbeit und eine besondere Praxisnähe zeichnen die FH Westküste aus. Der Campus liegt in der Kreisstadt Heide, in welcher auf dem größten Marktplatz Deutschlands Konzerte oder Veranstaltungen wie der „Marktstrand“ Besucherinnen und Besucher anlocken. Zur Nordsee ist es nur ein Katzensprung, so dass auch die Zeit neben dem Studium ganz besondere Möglichkeiten bietet.

Studiengänge/Studium

Die FH Westküste bietet Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaft und Technik an. Alle Studiengänge eint die Ausrichtung auf die Qualifikationen, auf die es später im Beruf ankommt. Den ausgeprägten Praxisbezug stellen dabei nicht nur die Lehrenden sicher, die alle über umfassende Berufserfahrung in der Wirtschaft verfügen - mit Kooperationen, Projekten und einem Praxissemester wird das Studium an der FH Westküste zum echten Karriere-Sprungbrett.          mehr Infos

Was zeichnet den Campus aus

Unser Campus ist geprägt von kurzen Wegen und Offenheit. Mensa und Café Lounge sind mittendrin, dazu gibt es drinnen wie draußen viele gemütliche Sitzmöglichkeiten, so dass Seminare im Sommer auch mal auf der Wiese stattfinden und der Campus auch zwischen den Vorlesungen einlädt, hierzubleiben und mit den Kommilitonen beim Kaffee zu schnacken.

Die Stadt und das Studentenwohnheim sind binnen weniger Minuten zu Fuß zu erreichen und auch ansonsten bietet die Umgebung alles, was es zum Leben braucht.

Forschungsschwerpunkte 

Mit dem Deutschen Institut für Tourismusforschung (DITF) sowie dem Institut für die Transformation des Energiesystems (ITE) beherbergt die FH Westküste Forschungseinrichtungen mit überregionaler Bedeutung. Die Forschungsschwerpunkte der Hochschule liegen zudem in den Themenfeldern „Das Verhalten des Menschen in Arbeit und Freizeit“ sowie „Umweltgerechte intelligente Systeme und Prozesse“. Die Ergebnisse fließen unmittelbar in die Lehre der Hochschule ein.                   mehr Infos

Internationales

Die FH Westküste kooperiert mit 40 Partnerhochschulen rund um den Globus – wir haben das Netzwerk und Sie die Wahl für Ihr Praxis- oder Austauschsemester im Ausland. Unsere „Internationals“, die im Gegenzug beispielsweise für unseren englischsprachigen Master „International Tourism Management“ oder im Rahmen unserer Kooperation mit der chinesischen Zhejiang University of Science and Technology (ZUST) nach Heide kommen, sind eine echte Bereicherung für die Hochschulgemeinschaft.

Unterstützung von Ausgründungen/Kooperationen

Die FH Westküste hat das Ziel, studentischen Gründergeist zu stärken und Unternehmensgründungen zu unterstützen. Zu diesem Zweck hat die Hochschule ein eigenes StartUp Center eingerichtet, welches bei allen Fragen rund um das „Gründertum“ zur Seite steht. Mit Hilfe eines Netzwerks aus regionalen und überregionalen Partnern erhalten Studierende und Mitarbeitende bei organisatorischen, personellen, infrastrukturellen und finanziellen Fragen eine ganzheitliche Unterstützung.

 

Besonderheiten

Um den Einstieg ins Studium einfacher zu machen, bietet die FH Westküste ihren Erstis verschiedene freiwillige Vorbereitungskurse an. So kann das Grundlagenwissen in Mathe, Physik oder Informatik aufgefrischt werden.

 

Gute Gründe für die Hochschule

An der FH Westküste sind Studierende mehr als eine Matrikelnummer. Unsere Profs kennen ihre Studies mit Namen und nehmen sich auch abseits der Sprechstunden für sie Zeit. Das persönliche Miteinander wird an der Hochschule großgeschrieben; für uns ist der Studienerfolg jedes einzelnen Studierenden wichtig. Individuelle und kleine Seminargruppen sind hier die Regel; überfüllte Hörsäle hat die FH Westküste dagegen nicht im Angebot.

Sie möchten auch Partner im Partnerprogramm "Schleswig-Holstein. Der echte Norden." werden und an derartigen Aktionen teilnehmen?

Dann bewerben Sie sich einfach oder schicken eine Mail an partnerprogramm@wtsh.de

Nach oben scrollen