Menü

"5 Partner in 5 Tagen": CAMPTON Diagnostics GmbH

CAMPTON Diagnostics GmbH

CAMPTON Diagnostics GmbH

Fraunhoferstr 3
25524 Itzehoe

Telefon: 04821 14889-0
Email: info@campton-diagnostics.com
Web.: campton-diagnostics.com

 

Über uns

Die CAMPTON Diagnostics GmbH wurde 2016 aus dem Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie (ISIT) in Itzehoe ausgegliedert.
Das Unternehmen entwickelt und vermarktet komplette Messsysteme für die Point-of-Care-Diagnostik, d.h. für die Vor-Ort-Untersuchung von Patienten. CAMPTON Diagnostics vereint biotechnologisches und ingenieurwissenschaftliches Know-how unter einem Dach.

Das von CAMPTON entwickelte Gerät „Biochip Reader“ verwendet siliziumbasierte Biochips des Fraunhofer ISIT. Das ISIT stellt diese im institutseigenen Reinraum her.

Mit dem System, das auf der „elektrischen Biochip-Technologie“ basiert, lassen sich aus einem Tropfen Vollblut innerhalb weniger Minuten zuverlässige Informationen über die Indikation von Infektionen, Krebs oder anderen Krankheiten gewinnen. Die Tests sind besonders schnell, hochempfindlich und ermöglichen die gleichzeitige Messung mehrerer Parameter in einer Probe.

Für die Messungen werden Einwegkartuschen mit einem integrierten Biochip verwendet. Der Biochip funktioniert wie ein herkömmlicher ELISA-Test, ist jedoch elektrisch auslesbar und daher extrem miniaturisierbar. Der „Biochip-Reader“ führt die Messung vollautomatisch durch. Nach wenigen Minuten wird das Analyseergebnis als realer Wert auf dem Display angezeigt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Reader 100

Der CAMPTON Biochip Reader hilft bei der Verbesserung der Patientenversorgung und Behandlung.
Mit nur geringen Mengen Kapillarblut, z.B. aus einem Blutstropfen, liefert unser Biochip Reader eine zuverlässige und schnelle Diagnose für eine Vielzahl von Krankheiten.                                                                                                                                      

                                                           zum Video

Gründer

Die CAMPTON Diagnostics GmbH wurde als Spin-off des Fraunhofer ISIT im Jahr 2016 durch das derzeitige Management Team - bestehend aus Jürgen Brink (CEO) und Dr. Eric Nebling (CSO) und Lars Blohm (CTO) - gegründet. Im Jahr 2019 beteiligte sich die Adolf Würth GmbH & Co. KG an der zweiten Finanzierungsrunde von CAMPTON. 

Vision: „Die Welt ein wenig besser, lebenswerter und sicherer machen“

Wir möchten lebensverändernde Technologien weltweit zur Verfügung stellen. Mit unserem Know-How, engagierten und qualifizierten Mitarbeitern arbeiten wir tagtäglich daran, schnelle und effektive Lösungen für viele verschiedene Arten von Infektionskrankheiten und Geißeln der Menschheit wie Krebs zu entwickeln. Wir wollen die Welt ein wenig besser, lebenswerter und sicherer machen.

Mission: „Gesundheitsversorgung effizient, mobil und schnell zu gewährleisten“

Ziel von CAMPTON ist es, das Leben von Patienten zu verbessern, indem wir schneller und effektiver eine Diagnose von Infektionskrankheiten (wie z.B. SARS-CoV-2) oder auch eine Krebsfrüherkennung ermöglichen. Damit kann der behandelnde Arzt schneller und effektiver Behandlungsmaßnahmen einleiten, die die Schwere des Krankheitsverlaufs i.d.R. substanziell mindern. Mittelfristig werden damit die Kosten der Gesundheitsversorgung für Patienten und damit das Gesundheitswesen allgemein reduziert werden. Mit dem Point-of-Care-System „Biochip-Reader 100“ zielt CAMPTON darauf ab, die unmittelbare Gesundheitsversorgung nicht nur in Deutschland, sondern auch in Entwicklungs- und Schwellenländern für alle zu einem Grundrecht und nicht zu einem Privileg zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind unsere Eckpfeiler: Effizienz, Mobilität, Schnelligkeit und Kompetenz.

Karriere

Wir sind ein innovatives Unternehmen, das Menschen sucht, die sich leidenschaftlich dafür einsetzen, die Diagnostikbranche zu revolutionieren. Schauen Sie sich unsere offenen Position an und bewerben Sie sich jetzt! Hier geht es zu den offenen Stellen...

Daten & Fakten

Branche:
Life Science
Tätigkeitsbereich:
Entwicklung und Vermarktung kompletter Messsysteme für die Point-of-Care-Diagnostik
Unternehmenssitz:
Itzehoe
Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter:
10
Ansprechpartner:
Jürgen Brink
Tel: 04821 14889-10
Mail: brink@campton-diagnostics.com

Sie möchten auch Partner im Partnerprogramm "Schleswig-Holstein. Der echte Norden." werden?

Dann bewerben Sie sich einfach oder schicken eine Mail an partnerprogramm@wtsh.de!

Nach oben scrollen