Menü

Virtuelles Premiumpartner-Event am 26.05.2021

Am 26.05.2021 fand das Premiumpartner-Event des Netzwerkes statt: Rund 25 Premiumpartner trafen sich virtuell für zwei Stunden. Hauptthema der Veranstaltung war, was sich durch den Krisenmodus der Corona-Pandemie in der Strategie von mittelständischen Unternehmen verändert hat und welche Neujustierungen in der strategischen Ausrichtung erfolgsversprechend und Veränderungen nötig sind.

Dr. Bernd Bösche begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Als Überraschungsgast wurde Tim Ole Jöhnk, Direktor des Northern Germany Innovation Office, live aus dem Silicon Valley zugeschaltet. Tim Ole Jöhnk berichtete darüber, welche Lehren das Silicon Valley aus der Pandemie gezogen hat und diskutierte mit Dr. Bernd Bösche, was der Mittelstand in Schleswig-Holstein daraus lernen kann. 

Als Impulsgeberin ging dann Prof. Dr. Christina Günther vom IHK-Lehrstuhl für kleinere und mittlere Unternehmen der WHU (Otto Beisheim School-of-Management) auf Zukunftsstrategien für den Mittelstand ein, insbesondere welche Weichenstellen jetzt nötig sind. Hier wurden insbesondere die Themenfelder Innovation, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Fachkräfte beleuchtet. 

Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, gab einen kurzen Rückblick über die letzten Monate und wies auf die Komplexität der Entscheidungen über das gerechte Öffnen aus dem Lockdown heraus hin. Anschließend ging er auf die Herausforderungen und Chancen für den Mittelstand und einzelner Branchen ein. 

Nach diesen beiden spannenden Impulsen ging es in eine virtuelle Podiumsdiskussion. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten ihre Fragen direkt an Herrn Dr. Buchholz und Frau Prof. Günther stellen, und es begann eine lebhafte und spannende Diskussion, die durch Dr. Bösche moderiert wurde.

Eine kurzweilige virtuelle Veranstaltung zum Austausch! Die Organisatoren der Veranstaltung freuen sich aber auch schon sehr auf die Zeit, wenn wieder Präsensveranstaltungen möglich sind. 

 

 
Nach oben scrollen