Menü

Digitalisierungspreis für IDALABS

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

"Best of Digitales SH" für Digitalisierung der Handwerksbetriebe

Der Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein und Minister für Digitalisierung, Dirk Schrödter, hat am 13.09.2022 unseren Partner IDALABS  für seine Erfolge in der Digitalisierung von Handwerksbetrieben des Baugewerbes mit dem zweiten Platz des Digitalisierungspreises "Best of Digitales.SH" ausgezeichnet.

Der Minister hob in seiner Laudatio die Chancen der Digitalisierung hervor, die sich für Handwerksbetriebe durch die Nutzung der Software aus dem Hause der IDALABS eröffnen. Insbesondere die Möglichkeiten, die betrieblichen Geschäftsprozesse an die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Nutzers anpassen zu können, wurden gewürdigt.

Das IDA ERP System bildet in 14 Modulen sämtliche kaufmännischen Funktionen in Betrieben der Bauwirtschaft ab. Über Schnittstellen werden die Daten von Drittanbietern und Lieferanten in einer leicht erlernbaren und intuitiv zu bedienenden Software integriert. Die besondere Stärke der Software liegt in der klaren Fokussierung auf die ganzheitliche Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit einer durchgängigen Nutzung verfügbarer Daten an Stelle der in der Branche sonst üblichen Abbildung einzelner Funktionen in Software-Insellösungen. 

IDALABS GmbH & Co. KG Logo

Branche

Digital- und Kreativwirtschaft

Unternehmenssitz

Kiel

Sie wollen mehr über das StartUp IDALABS erfahren? Hier gibt es noch weitere Infos!

Nach oben scrollen