Menü

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

in: "Ausbilder im echten Norden"

Premium
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG Logo

Branche

Life Sciences

Unternehmenssitz

Hohenlockstedt

Mitarbeiter

550

Luftaufnahmen der Betriebsstätte von  G. Pohl Boskamp

Kurzvorstellung

Pohl-Boskamp ist eines der führenden mittelständischen Pharma-Unternehmen in Deutschland. Dank unserer über mehrere Generationen gewachsenen Kompetenz und unserer besonderen Innovationskraft helfen wir mit unseren starken Markenprodukten Patienten in der ganzen Welt. Ob beispielsweise bei Atemwegs- oder Herz-Kreislauf-Problemen: Eine spürbar schnelle Wirkung bei ausgezeichneter Verträglichkeit – damit hat sich unser norddeutsches Familienunternehmen weltweit einen Namen gemacht.

Was bieten wir den Azubis?

Bei uns lernen und arbeiten derzeit 30 Auszubildende. Für die Entwicklung und Produktion unserer innovativen Produkte brauchen wir talentierten und ehrgeizigen Nachwuchs in ganz unterschiedlichen Bereichen. Lass Dich von der Begeisterung unserer Auszubildenden anstecken, und starte Dein Berufsleben in einem innovativen Familienunternehmen! Wir sind stolz auf unsere hohe Übernahmequote und unterstützen unsere Auszubildenden durch kompetente und hilfsbereite Ausbilder, berufsspezifische Seminare und verschiedene soziale Leistungen wie z.B. einem Zuschuss zu den Fahrtkosten zur Berufsschule.

Azubine bei G. Pohl Boskamp stellt die Maschine ein
Azubine von pohl-boskamp im Labor bei der Arbeit

Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bieten wir an?

  • Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (m/w/d) 
  • Chemielaborant (m/w/d)
  • Fachinformatiker (m/w/d) - Fachrichtung Systemintegration
  • Fachlagerist (m/wd)

 

jetz bewerben

  • Maschinen- und Anlagenführer - Fachrichtung Lebensmitteltechnik (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Pharmakant (m/w/d) 
  • Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement - Fachrichtung Außenhandel (m/w/d)

Kurzbeschreibung des Ausbildungsberufes "Pharmakant" (m/w/d)

"Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.“

Wer sich schon mal aus Interesse den Beipackzettel eines verschriebenen Medikaments angeschaut und sich gefragt hat, wie eine Tablette oder eine Salbe hergestellt wird, der sollte sich den Beruf des Pharmakanten (m/w/d) einmal genauer anschauen. Nach der dreieinhalbjährigen bei der G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG weiß man garantiert über viele Substanzen sowie deren Eigenschaften Bescheid. Der Pharmakant (m/w/d) ist die Person hinter der Verpackung – derjenige, der die Medizin herstellt und somit Millionen von Menschen das Leben erleichtert oder sogar rettet. Zu den Aufgaben gehört an erster Stelle die Herstellung von Medikamenten. Die Form kann dabei zwischen Tabletten, Cremes, Sprays und Flüssigkeiten variieren.
Und nach der Ausbildung muss längst nicht Schluss sein: Weiterbildungen zum Techniker (m/w/d) in Chemietechnik, Industriemeister (m/w/d) der Pharmazie oder sogar ein Pharmazie-Studium sind möglich.

Falls ihr Fragen zu den Ausbildungen habt, wendet euch bitte an Andrea Boll  oder Julian Hinsch unter den Telefonnummern  04826/59-388 bzw. -361.

Ihr möchtet euch über weitere Ausbildungen oder duale Studiengänge informieren? Dann guckt einfach in das Ausbildungsportal des Partnerprogramms...

Nach oben scrollen